Performance mit mydatastream

Optimierung der mydatastream Performance und neue Features.
Ab dem 07. März 2022 steht Ihnen die Version 1.80 von mydatastream zur Verfügung.

Performance Optimierungen

 

In den zwei vorausgegangen Versionen (1.60 und 1.70) gab es zahlreiche interne Performance Optimierungen.
Zudem gab es folgende Änderungen in den vorausgegangen Versionen:

  • Link-Benutzer Session Timeout über BatchPad individuell einstellbar (bisher 30 Minuten im Standard).
  • Authentifizierungen von Benutzern am Portal über einen Link. (Als Alternative zu dem Link-Benutzer, welcher nur Zugriff auf ein Formular erhält).
  • Ereignisse auch bei Mehrfachänderungen.
  • Benutzername in System-Emails aufgenommen.
  • Bedingte Formatierungen auch bei Kachel/Listenansicht.

Neuerungen in der 1.80

 

Auch die Version 1.80 bringt neue Performance-Optimierungen, zudem hilfreiche Features:

  • Cache-Optimierungen, schnellerer Zugriff auf mydatastream.
  • Zuweisung von Dashboards an einen oder mehrere bestehende Benutzer (bisher nur bei Neuanlage).
  • Ereignisse beim Inline-Editieren haben jetzt Zugriff auf alle Felder der Reihe, nicht nur das Feld über welches das Ereignis ausgelöst wird.
  • Chat: Optimierung von Ansicht/Reihe mit Filter teilen.

Lernen Sie die neuen Features im kostenlosen Workshop, zusammen mit unserem Professional Service, näher kennen. Einfach gewünschten Termin auswählen und buchen.

Registrieren Sie sich und testen Sie mydatastream ausgiebig über unser Demo-Portal. Zudem stellen wir Ihnen gerne eine 30-Tage-Testversion für Ihre eigene Umgebung zur Verfügung.

Sie haben bereits einen Zugang zu unserem Demo-Portal, dann testen Sie direkt die neuen Features.

Weitere Beiträge im Themengebiet

mydatastream 2.00

Neue Features mit dem großen mydatastream 2.0 Update. Diagramme, Microsoft Login, Sharepoint & OneDrive Anbindung, PDF-Berichte und vielem mehr.