Um Datensätze in einer Tabelle einer MS-SQL-Datenbank neu anzulegen, zu bearbeiten oder zu löschen (CREATE, (READ), UPDATE, DELETE – kurz: CRUD) unterstützt Sie der AppBuilder von mydatastream. Es sind nur wenige Schritte auszuführen, ganz ohne Programmierungen oder SQL-Anweisungen.

  1. Starten Sie den AppBuilder und legen Sie ein neues Element an oder klicken auf „Bearbeiten“.
  2. Zieltabelle: Tragen Sie im folgenden Fenster unter „Zieltabelle“ die Tabelle ein, in der zurückgeschrieben werden soll. Danach klicken Sie auf „Weiter“.
  3. Funktionen aktivieren: Im Bereich „Liste“ aktivieren Sie „Neuanlage“, „Bearbeiten“ und „Löschen“.
  4. Rollenrechte einschränken (optional): Sie können zudem unter „Liste“ noch die Rollenrechte bearbeiten. Fügen Sie die gewünschte Rolle hierfür hinzu und de-/aktivieren die entsprechenden Funktionen.
  5. Formulartyp „Standard“: Die Neuanlage sowie das Bearbeiten erfolgt über das Standardformular. Bitte hinterlegen Sie dort alle Felder, die für eine Neuanlage bzw. zum Bearbeiten benötigt werden. Zusätzlich ist darauf zu achten, dass alle Felder in der Spalte „Editierbar“ nicht „Nie“ ausgewählt haben – dies verhindert eine Neuanlage. Sollten Sie ein Feld mit Autowert hinterlegt haben, kann diese ausgeblendet werden – sie muss aber bearbeitbar sein.
  6. Beenden Sie den AppBuilder und veröffentlichen die App.